Elternsprecher

Mitsprache und Mitentscheidung

Zu Beginn des Kindergartenjahres werden auf den Elternversammlungen die Elternvertreter gewählt. Sie sind erste Ansprechpartner für alle anderen Eltern und für die Pädagoginnen, aber auch Vertreter und Vertreterinnen von Kindergartenangelegenheiten gegenüber dem Träger oder Ämtern und Behörden. Die Elternvertreter werden bei Entscheidungen, die den Kindergarten betreffen (z.B. Bauentscheidungen, Personalangelegenheiten), zu Rate gezogen und in Findungsprozesse integriert. Sie kooperieren eng mit der Einrichtungsleitung und bei Bedarf mit der Gemeindeleitung als Träger des Kindergartens.

 

Ort der Familie und der Gemeinde

Wir sehen unsere Einrichtung als Treffpunkt für die Familien der Kinder und unserer Gemeindeglieder. Ideen sind jederzeit sehr herzlich willkommen, ebenso vielfältige Unterstützung bei der Vorbereitung unserer Feste. Hin und wieder benötigen wir zupackende Hände für die Gartenarbeit, kleinere Reparaturen, bei der Gestaltung von Spiel-, Bastel- und pädagogischen Materialien. Gelegentlich besuchen wir unsere Eltern im Rahmen bestimmter Projekte am Arbeitsplatz, so lernen die Kinder zahlreiche Berufe kennen und erhalten einen gemeinsamen Einblick in bestimmte Tätigkeiten.

 

Besondere Seelsorgeangebote und religionspädagogische Hilfe

Als konfessioneller Kindergarten mit protestantischem Träger steht den Eltern besondere seelsorgerische Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen zur Verfügung. Sollte er nicht schon bestehen, vermitteln wir gerne den Kontakt zu unserem Pfarrer oder den Gemeindeältesten. Darüber hinaus können wir auf Wunsch auch Kontakte zu Religionspädagogen und Seelsorgern des Kirchenkreises oder der Landeskirche vermitteln. Sprechen Sie uns bitte an.

 

Bezirksamt und Bezirks-Elternausschuss Kita (BEAK) haben neben Begrüßungs- und E-Mail-Abfrage-Formularen auch einen eigenen kleinen Überblick über die Aufgaben des Elternausschusses zuammengestellt. Diese Formulare halten wir zum Download bereit.


Begrüßungsschreiben Elternvertreter
Elternsprecher-und-nun-leak